Was ist die beste Autofinanzierung?

Die beste Finanzierung ist die, welche zu den Lebensumständen des Käufers passt. Hier gibt es einige Dinge zu beachten, auf die in jedem Fall Rücksicht genommen werden sollte. Zum einen geht es um die Situation des Einkommens. Ist dieses zumindest theoretisch auch für die nächsten Jahre der Finanzierung gesichert? Ist das Einkommen hoch genug, um einen PKW unterhalten und finanzieren zu können?
Theoretisch kann immer etwas dazwischen kommen wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit aber wenn all dies nicht berücksichtigt wird, sollte der Kredit auf jeden Fall in der Theorie zurück gezahlt werden können.
Wie das Leben so spielt, zeigt sich in der Tat erst nach und nach und lässt sich manchmal gar nicht beeinflussen.

[In-Content]

Autofinanzierung im Autohaus

Fast alle Autohäuser und gewerbliche Autoverkäufer bieten nicht nur den Verkauf der Autos, sondern auch direkt einen Kreditgeber mit an. Um nur zwei zu nennen sind dies zum Beispiel die Santander Bank und die BDK (Bank für das deutsche Kraftfahrzeuggewerbe).
Ein guter Verkäufer berät richtig in punkto Auto und hat direkt einen passenden Kredit parat.
Natürlich muss auch der Verkäufer abwarten, ob die Bank dem Kreditnehmer zustimmt aber zumindest sollte er ein Angebot machen können.

Achtung Kaufpreis und Raten

Bei einem Neuwagen gilt in etwa, dass er in bis zu 8 Jahren Kreditlaufzeit abgezahlt werden sollte.
Bei einem Gebrauchtwagen kommt es auf das Alter des Autos und die Höhe der Raten an. Generell sollten hier nach Möglichkeit keine längeren Laufzeiten als 5 Jahre vereinbart werden. Schließlich kann es passieren, dass das Auto das Ende des Kredites nicht mehr miterlebt weil es mittlerweile zu alt und / oder kaputt geworden ist.
Die Höhe der Raten sollte so ausgerechnet werden, dass der Kreditnehmer nicht jeden Cent zweimal umdrehen muss. Ein gewisser, finanzieller Spielraum, sollte nach wie vor vorhanden sein. Schließlich können auch andere Ausgaben notwendig werden wenn ein Urlaub ansteht, die Waschmaschine kaputt geht oder es Zeit für Zahnersatz oder gar Brille wird.

Schreibe einen Kommentar